header3

Ja, St. Gottfried und St. Maximilian Kolbe haben eine Zukunft!

In den vergangenen Wochen verselbständigten sich die Gerüchte um die Zukunft unserer Kirchengemeinde
St. Gottfried und die Zukunft der Salvatorianer, die unsere Gemeinde leiten.

Der Provinzial der Salvatorianer, Herr Pater Hubert Veeser, kam deshalb nach Münster und informierte die Gremien der Gemeinde, den Pfarreirat und Kirchenvorstand, in der gemeinsamen Sitzung vom 24.4.2017 über die Situation und den Personal- und Pastoralplanungsprozess des Ordens. Bei dieser Sitzung erklärte er sich bereit, seine Informationen in einem Bericht zur Veröffentlichung in der Gemeinde zusammenzufassen.

Der Bericht des Provinzials hat folgenden Wortlaut:

„Wie alle apostolischen Ordensgemeinschaften erleben auch die Salvatorianer in Deutschland und in ganz Westeuropa einen gravierenden Rückgang der Ordensberufungen. Deshalb hat die deutsche Ordensprovinz der Salvatorianer vor einiger Zeit einen längeren Personal- und Pastoralplanungsprozess abgeschlossen. Von den derzeit neun Niederlassungen wurden dabei auf einer Provinzsynode vier benannt, welche die Gemeinschaft in Zukunft möglichst erhalten möchte, und die langfristig personell Vorrang haben sollen. Die Niederlassung Münster St. Gottfried ist  nicht auf dieser Liste. 

Diese Tatsache hat für Missverständnisse und Spekulationen gesorgt. In einem Gespräch mit den Verantwortlichen der Gemeinde konnte Provinzial P. Hubert Veeser betonen, dass dieses Votum für die Salvatorianer keine unmittelbare Veranlassung bedeutet, die Niederlassung Münster St Gottfried aufzulösen, oder eine personelle Veränderung vorzunehmen. 

Bei diesem Votum handelt es sich um eine sehr deutliche Empfehlung der Teilnehmer am erwähnten Personal- und Pastoralplanungsprozess. Die  Entscheidung über die Auflösung einer Niederlassung kann allein das Provinzkapitel treffen, das erst im Frühjahr 2018 zusammenkommen wird. Sollte dieses Provinzkapitel tatsächlich zur Entscheidung einer Auflösung der Niederlassung in Münster – St. Gottfried kommen, so ist vorgesehen erst auf diesem Kapitel auch über einen Zeitplan zu entscheiden, wann es tatsächlich zu einem Abzug der Mitbrüder aus St. Gottfried kommen könnte. Somit ist gewährleistet, dass in den nächsten Jahren die Salvatorianer noch in St. Gottfried präsent sein können. 

Die Gemeinde St. Gottfried befindet sich derzeit selber in einer Phase der Orientierung und Zukunftsplanung. Die Salvatorianer möchten mit der Gemeinde im Gespräch bleiben, die zukünftigen Entscheidungen erörtern und einen guten Weg in die Zukunft planen.. Ein Abzug der Mitbrüder ist derzeit weder beschlossen, noch ist ein Zeitpunkt dafür festgelegt.

P. Hubert Veeser SDS, Provinzial”

 

In einer ersten Reaktion schreibt der Vorsitzende des Pfarreirats, Herr Rolf Lodde:

„Wir sind dem Pater Provinzial dankbar, dass er uns umfassend informiert hat.

Wir haben verstanden, dass entgegen manchen Gerüchten der Orden eine Entscheidung über die Aufgabe der Niederlassung in Münster noch nicht getroffen hat. Insofern besteht im Augenblick auch kein Grund, unsererseits in hektische Betriebsamkeit zu verfallen.

Allerdings ist auch nicht auszuschließen, dass der Orden nach einer Entscheidung in 2018 eine Auflösung des Klosters in Angriff nimmt. Deshalb wird es hilfreich sein, dass wir in der Pfarrei verschiedene Szenarien erörtern. Dazu können wir uns Zeit lassen und müssen nichts überstürzen. Wir werden im Kirchenvorstand und im Pfarreirat in den nächsten Monaten darüber beraten. 

Die Arbeit an einem lokalen Pastoralplan steht vor dem Abschluss. Nach den Sommerferien wird die Gemeinde – vielleicht in einer Pfarrversammlung – darüber informiert werden. Im November wird der Pfarreirat neu zu wählen sein. 

Es ist dem Pfarreirat wichtig, dass die Gemeinde umfassend informiert ist.
Wenn Sie Fragen haben oder durch Gerüchte verunsichert sind: bitte fragen Sie bei uns in den Gremien oder beim Pfarrer nach, bevor die Gerüchte sich selbständig machen.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Lodde"

 

Leitet Herunterladen der Datei einText-Download

Gottesdienste

Sonntag09.30 UhrSt. Gottfried
11.00 UhrMKH 
Montag18.00 UhrKloster
Dienstag08.00 UhrSt. Gottfried
10.00 UhrHötte-Stift
Mittwoch08.00 UhrSt. Gottfried
1. Mi. Mon.08.15 UhrMKH
Donnerstag08.00 UhrSt. Gottfried
Freitag15.15 UhrHaus Simeon
18.00 UhrSt. Gottfried
Samstag16.30 UhrHötte-Stift
18.00 UhrSt. Gottfried

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr

Pfarrbüro

Kath. Kirchengemeinde

St. Gottfried
Düesbergweg 133
48153 Münster

Tel.:  0251 78907-0
Fax:  0251 78907-11
Mail: pfarrbuero@st-gottfried.de

Öffnet internen Link im aktuellen FensterÖffnungszeiten

Pfarrbücherei

Willkommen im Reich der Bücher

 Düesbergweg 142

Öffnungszeiten:

Samstag:17:00 - 18:00 Uhr
Sonntag:09:30 - 12:00 Uhr
Dienstag:16:00 - 17:00 Uhr 

... Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAutorenlesung