Gemeindegottesdienste und -veranstaltungen in Zeiten der Corona-Pandemie – Update Dezember 2021

 
Corona-Update – Dezember 2021
St. Joseph Münster-Süd – Gottesdienste 
 
Liebe Mitchristen,
die Adventszeit hat begonnen, und auch 2021 stehen die Planungen für das Weihnachtsfest immer noch / schon wieder unter dem Corona-Vorbehalt. Sehr viele Menschen verhalten sich vernünftig und verantwortungsvoll, sind geimpft oder genesen, lassen sich vor Kontakten mit anderen testen, tragen wie selbstverständlich in Innenräumen Mund-Nasen-Schutz, halten nach Möglichkeit Abstand … 
Auch in unseren Gottesdiensten hat sich eine gute Corona-Routine eingespielt: Mit Rücksicht auf gesundheitlich besonders gefährdete Gemeindemitglieder wollen wir dabei auch nicht alle gesetzlichen Möglichkeiten bis aufs Letzte ausreizen, z.B. die Maske nicht nur zum Singen und Kommunizieren aufsetzen. 
Daher gilt für die Gemeinden unserer Pfarrei bis auf Weiteres Folgendes: 
In allen unseren Gottesdiensten gilt
 
      • Einbahnwege und Abstandsregeln (1,50 m zwischen Personen/Haushalten) einhalten. 

      • Verzicht auf Berührungen (Weihwasser, Kollekte, Friedensgruß, Kelchkommunion). 

      • Maskenpflicht während des ganzen Gottesdienstes. 

      • Gemeindegesang ist so generell möglich, darauf verzichten wollen wir auch 
weiterhin in den Sonntagsmessen um 8.30 Uhr in Heilig Geist und um 9.00 Uhr in St. Joseph.
 

Zu den Weihnachtsgottesdiensten: 

Gerade an Weihnachten möchten wir möglichst vielen Menschen eine sichere Mitfeier ermöglichen. Daher formulieren wir einfache und eindeutige Regelungen: 

 
Am Heiligen Abend (24.12.) gilt in allen Gottesdiensten in den Kirchen unserer Pfarrei die 2-G-Regel.
 Diese Gottesdienste sind in den Übersichten rot markiert.
 Das heißt.
      • Sie brauchen sich nicht anzumelden. 

      • Sie bringen zu den „roten Gottesdiensten“ Ihren Personalausweis und Ihre 
Impf- oder Genesenenbescheingung mit (QR-Code auf Handy / Papier oder Impfpass). 
Diese werden am Eingang kontrolliert. 

      • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Zutritt. 

      • Zusätzlich tragen wir während der gesamten Gottesdienste die Maske. 

      • Dafür brauchen wir die Abstandsregeln nicht einzuhalten.
    •  

Mit Bitte um Ihr Verständnis und allen guten Wünschen

Ihr Stefan Rau, Pfarrer

 

–> Corona-Update 2021 (PDF Download)

 

Veranstaltungen


Gemeindegruppen können sich wieder in den Pfarrheimen und Gemeindezentren treffen.
Dabei ist eine  Anwesenheitsliste zu führen, in der die Teilnehmenden mit Namen, Adresse und Unterschrift bestätigen, dass sie geimpft – genesen – getestet ist. Auf gemeinsames Essen und Trinken möchten wir weiterhin verzichten. 

Für unsere Chöre, Kinder- und Jugendtreffs und Büchereien gelten die bewährten Sonderregelungen.

Gastveranstaltungen sind noch nicht erlaubt.

      •  

Hinweis

Generalvikar Dr. Klaus Winterkamp erläutert auf der Website des Bistums regelmäßig die Auswirkungen der einzelnen Regelungen der Coronaschutzverordnungen des Landes NRW auf das kirchliche Leben im Bistum Münster. 

–> Link zur Website des Bistums: Übersicht über Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus im Bistum Münster 

 

 

 

Beitragsbild oben: Jürgen Köhne in Pfarrbriefservice.de