Leere Worte oder Hoffnungswege?

 

Der Arbeitskreis Maria 2.0 – St. Joseph Münster-Süd und das Forum Geist

lud herzlich ein zu einem Gesprächsabend mit den Delegierten des Synodalen Weges,

Prof. Dr. Dorothea Sattler
Mitglied und Vorsitzende des Synodalforums „Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche“
(Professorin für Ökumenische Theologie und Dogmatik, Direktorin des Ökumenischen Instituts an der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU),
und
Schwester Dr. Katharina Kluitmann, OSF
Mitglied des Synodalforums „Priesterliche Existenz heute“
(Dipl. Theol., Dr. Psych., Provinzoberin der Franziskanerinnen von Lüdinghausen und Vorsitzende der Deutschen Ordensoberenkonferenz),

zum Thema
Synodaler Weg: Leere Worte oder Hoffnungswege?

am 9. September 2021 um 20 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche

 

Ein Bericht dazu erfolgt demnächst

 

 

 

 

Webseite der katholischen Bischofskonferenz (DBK)
und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)
zum Synodalen Weg, dem Weg zur Umkehr und Erneuerung der Kirche