GE·WOLLT – GE·LIEBT – GE·SEGNET

 

 

Im Zeichen des Regenbogens, des großen Bundes, den Gott in die Welt gestellt hat, wird Vielfalt auch in unserer Pfarrei sichtbar.  

Anlässlich des CSD Münster
lud die Queergemeinde Münster herzlich ein
 zu dem von ihr gestalteten ökumenischen Gottesdienst

     am Sonntag, den 29. August 2021, um 18 Uhr in der Geistkirche

Der Gottesdienst stand unter dem Thema

     GE·WOLLT – GE·LIEBT – GE·SEGNET

Zum geselligen Ausklang gab es selbst mitgebrachtes Picknick.


–> mehr dazu auf der Webseite der Queergemeinde Münster


Der Pfarreirat unterstützt ausdrücklich die Bemühungen, dass wir als Christen im Süden von Münster Flagge zeigen für die Vielfalt unterschiedlicher Gruppen, und hat daher aus seinem Etat eine neue Regenbogenfahne gestiftet, die für die nächste Zeit am Kirchturm der Geistkirche zu sehen ist.