Fronleichnam – auch 2021 in Corona-Form


Es gab schon letztes Jahr im Pfarreirat sehr kreative Ideen, wie wir in unserer fusionierten Pfarrei sinnvoll gemeinsam Fronleichnam feiern könnten …
Aber wie 2020 macht uns auch dieses Jahr Corona einen Strich durch die Rechnung: Auch mit Münsteraner Inzidenzzahlen müssten wir bei Vorbereitung, Prozession und Feier Corona-Abstände einhalten, die ein wirklich schönes gemeinsames Feiern unmöglich machen.
Aber wir laden Sie natürlich ganz herzlich zu den Fronleichnamsgottesdiensten in unsere Kirchen ein: St. Maximilian Kolbe 9.30 Uhr, St. Gottfried 11.00 Uhr, Heilig Geist 10.30 Uhr, St. Joseph 9.00 Uhr und 11.00 Uhr.
Fronleichnam feiert ja quasi den frohen und festlichen Aspekt des Gründonnerstages, die Heil- und Segenskraft der Eucharistie für jede und jeden Menschen. Daher wollen wir an diesem Festtag alle Eucharistiefeiern in unserer Pfarrei mit einer Zeit der eucharistischen Anbetung vor der Monstranz und dem Eucharistischen Segen abschließen.

Herzlich willkommen!

 

Beitragsbild: Adelheid Weigl-Gosse, www.weigel-gosse.de | in Pfarrbriefservice.de
Beim letzten Abendmahl; Emailarbeit am Tabernakel, Vorderseite, in der Kirche St. Thomas, BKH Kaufbeuren, von Egino S. Weinert