Herzlich willkommen im Web-OPAC der Bücherei St. Gottfried

 

Seit dem 5. Mai 2020 öffnet die Bücherei St. Gottfried wieder mit Einschränkungen

Leider können wir nur noch dienstags von 16.00 bis 17.00 Uhr öffnen, weil einige Mitarbeiter der Bücherei zur Risikogruppe gehören und wir sie deshalb vom Betrieb in der Bücherei ausnehmen möchten. In dieser Zeit können – über das Internet vorbestellte – Medien ausgeliehen (– mehr dazu unten –) und ausgeliehene Medien zurückgegeben werden.
Es besteht eine Mund-Nase-Schutz-Pflicht, wobei die Abholung der Medien kontaktlos erfolgen soll. Selbstverständlich gelten bei uns auch die Abstandsregel in der Bücherei und – ggf. in einer Warteschlange – vor der Bücherei.
Die zurückgegebenen Medien werden in einem Regal für 72 Stunden gelagert. Nach dieser Zeit sind keine Erreger mehr nachweisbar. Eine zusätzliche Desinfektion der Bücher ist nicht notwendig.
Die Bücherei wird mit diesen Einschränkungen wieder zum reinen Ausleihbetrieb ohne Aufenthaltsqualität und Veranstaltungen. Hoffen wir, dass bald ein Impfstoff gefunden wird und die Bücherei wieder all ihre Funktionen wahrnehmen kann! 
Unser Vorgehen orientiert sich an den Empfehlungen des Krisenstabs des Bistums zur Wiedereröffnung der Büchereien. Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen, dass alles reibungslos klappt!


Vorbestellen der Bücher und sonstigen Medien im Web-OPAC

Die Medienkataloge der Katholischen Öffentlichen Büchereien (KÖB) in Kirchengemeinden, der Bibliotheken in Krankenhäusern, Altenheimen und sonstigen Heimen hat das Bistum Münster im WEB-OPAC erfasst. Über diese Webseite können Sie auch die Medien der KÖB St. Gottfried vorbestellen.

 

 

 

 

 

 

Eine Anleitung finden sie auf diesem
–> Flyer (PDF-Datei)

 

 

 

–> direkter Link zu den Seiten der Bücherei St. Gottfried im Web-OPAC 

 

Bei Problemen mit dem Passwort schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an:
buecherei-muenster-gottfried@bistum-muenster.de
Für die Antwort bitten wir um etwas Geduld, da wir die E-Mails nicht täglich abrufen können (Ehrenamt!).

 

–> mehr zur Bücherei St. Gottfried