Adrian Greiner,  Kirchenmusiker der Gemeinden St. Gottried – St. Maximilian Kolbe, beteiligt sich an dem Orgeltag Westfalen 2021.

Der Orgeltag ist ein ökumenisches Event, das von der evangelischen Kirche Westfalen u. a. in Kooperation mit den Bistümern Essen, Münster und Paderborn veranstaltet wird.
Der Orgeltag will die „Königin der Instrumente“ mit lebendigen und vielfältigen Veranstaltungsformaten in das Blickfeld der Menschen holen. Durch ihren räumlichen Standort, der sich in Kirchen meistens im Rücken der Gemeinde auf einer Empore befindet, sind Orgeln häufig gewissermaßen unsichtbar; ihr Potenzial wird deshalb oft gar nicht oder unvollständig wahrgenommen.

Adrian Greiner bereitet für diesen Tag eine Orgelführung vor, die die Erzeugung des Klangs und die Technik der Orgel für Laien verständlich erklärt.
Zudem spielt er eine Orgelmatinée ein, die die Evolution der Orgelmusik von der Ranaissance bis in die Moderne aufgreift.

Sie können die Beitrage Herrn Greiners als Videos im YouTube-Kanal der Kirchenmusik St. Gottfried verfolgen:

 

 

 

 

 

 

 

 

–> Orgelführung: Simon-Orgel, St. Gottfried, Münster

 

 

–> Renaissance: J.P. Sweelinck: Ballo del Granduca, SwWV 319

–> Symphonik: T. Dubois: Toccata

–> Romantik: J.G. Rheinberger: Riposo (Abendfriede)

–> Moderne: Kenneth Leighton: Fanfare

–> Barock: J.S. Bach: Präludium und Fuge e-Moll, BWV 533

 

 

–> Download Plakat (PDF)

 

 

 

–> mehr zum Orgeltag auf der Homepage: www.orgeltag-westfalen.de